Home Boxen allgemein Gerresheimer und Garather Boxer gewinnen Brühler Stadtmeisterschaft  

Gerresheimer und Garather Boxer gewinnen Brühler Stadtmeisterschaft  

by Wolfgang Wycisk

Werbung

Anzeige

v.l. Dean Nahi und Luka Avestian

v.l. Dean Nahi und Luka Avestian

Luka Avetisian und Anton Komar boxten sich auf die ersten Plätze bei der Brühler Stadtmeisterschaft. Der für TuS Gerresheim startende Luka zeigte im Halbfinale gegen den zwei Kilogramm schwereren Bohdan Berezovskyl sauberes und punkteintensives Führhandboxen. Die einzigen Schwachstellen waren winzige Deckungslücken nach Abfeuern der Schlaghand. Doch davon profitierte der Kölner nur in der zweiten Runde.

Fürs Finale hatte Coach Müller das Manko abgestellt, sodass Luka im Endkampf gegen Beytullah Tirpan aus Moers kaum Treffer zuließ und mit der Maximalpunktzahl die Meisterschaft gewann. Fazit: Luka bleibt dieses Jahr weiterhin ungeschlagen. Mit dem Sieg ist Lukas Einsatz am 29. Juni beim Clubkampf gegen das Team Brandenburg sicher.

Anton Komar aus Garath sicherte sich Gold und Titel nach einem Arbeitssieg über Yalin Edekan. Es war ein enges und heftiges Gefecht, dessen großer Unterhaltungswert von Antons physischer Präsenz und Edekans Spritzigkeit lebte. Anton besiegte den Konterboxer aus Köln-Kalk nach drei harten Runden.

Die Gerresheimer Gabriel Stega da Silva sowie die Brüder Dean und Junes Nahi verloren ihre Kämpfe genauso wie die Garather Zivota Mitrovic und Ali Hassoun.

Mohamed Bajut boxte unentschieden. „Hätte Mohamed mehr Luft gehabt, wäre ihm der Sieg nicht zu nehmen gewesen“, resümierte TuS-Coach Müller. Trotz der konditionellen Defizite war das Ergebnis für seinen Gegner schmeichelhaft, denn der hielt und klammerte sich durch das Gefecht. Diese Fouls ahndete der Referee in der dritten Runde mit einer Verwarnung.

Unterm Strich traf Mohamed öfter als sein Kontrahent. Berücksichtigt man den mit der Verwarnung einhergehenden Punktabzug, hätte der junge Gerresheimer gewonnen.

Wenn sie fortfahren, erklären sie sich mit der Benutzung von Cookies einverstanden. Weitere Infos

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Schließen