Home Boxen allgemein Culcay und Schicke in der Arena Berlin / Zeuge-Kampf verlegt

Culcay und Schicke in der Arena Berlin / Zeuge-Kampf verlegt

by Wolfgang Wycisk

Anzeige

Schicke boxt um EU-Meisterschaft der EBU

PM Heiko Mallwitz, AGON // Foto Freitag

23.11.2019, Internationale Boxgala von AGON Sports & Events, Arena Berlin

Bei der Internationalen Boxgala von AGON Sports & Events am 23. November in der Arena Berlin kämpfen Ex-Weltmeister Jack Culcay und Björn Schicke um Internationale Titel. Vincenzo Gualtieri boxt um die Deutsche Meisterschaft im Mittelgewicht.

Tyron Zeuge hingegen muss seinen Fight um die EU-Meisterschaft der Europäischen Box-Union (EBU) verschieben. Der letzte deutsche Boxweltmeister kann wegen einer akuten Zahnentzündung nicht antreten. Seit Tagen konnte Zeuge nicht voll trainieren. Weil trotz der Einnahme von Antibiotika bisher keine Besserung eintrat, ist die geplante Titelverteidigung gegen den Duisburger Yusuf Kanguel Ende November in Berlin nicht möglich.

„Das ist natürlich sehr schade und tut mir leid für die vielen Fans, die Tyron in Berlin hat“, sagt Ingo Volckmann, der Geschäftsführer von AGON Sports & Events. „Aber solch eine Zahnentzündung in der direkten Wettkampfvorbereitung lässt einen internationalen Titelkampf einfach nicht zu.“ Zeuges Kampf wird nun bei der nächsten AGON-Boxgala Anfang des Jahres 2020 stattfinden (das genaue Datum steht noch nicht fest).

Jack Culcay kämpft in Berlin gegen Jama Saidi aus Köln um den Internationalen Titel der World Boxing Organization (WBO) im Halbmittelgewicht.

Der Deutsche Meister im Mittelgewicht, Björn Schicke, hat den Gürtel niedergelegt, um in der Hauptstadt seinen ersten internationalen Titelkampf bestreiten zu können. Für den gebürtigen Berliner geht es gegen Adasat Rodriguez von der Sonneninsel Teneriffa um die EU-Meisterschaft der EBU.

Den von Schicke niedergelegten Gürtel will nun Teamkollege Vincenzo Gualtieri erobern. Der Mittelgewichtler, der einst unter Graciano Rocchigiani zum Profi wurde, kämpft gegen Ercan Tuncel aus Düsseldorf.

Mit Toptalent Fabian Thiemke und Schwergewichtler Evgenios Lazaridis werden weitere hochkarätige Kämpfer im Ring stehen. Die als Profis ungeschlagenen Mittelgewichtstalente Haro Matevosyan und Adam Amkhadow komplettieren das Programm.

„Wir haben bis auf Tyron alle unsere Topleute am Start“, sagt Ingo Volckmann, „und ich bin sicher, dass wir den Zuschauern hochkarätiges Boxen bieten werden!“

Wo die Kämpfe zu sehen sein werden, wird in dieser Woche bekanntgegeben.Der Vorverkauf für die Internationale Boxgala läuft auf www.ticketmaster.de.

Arena Berlin, Eichenstraße 4, 12435 Berlin

Tickets: AGON Boxgala (01806 999 0000)

Anzeige

0 comment

Wenn sie fortfahren, erklären sie sich mit der Benutzung von Cookies einverstanden. Weitere Infos

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Schließen