Home Boxen allgemein Artur Mann beendet seine Karriere

Artur Mann beendet seine Karriere

by Wolfgang Wycisk

Werbung

Anzeige

Artur Mann (rechts) vs Rad Rashid

Artur Mann (rechts) vs Rad Rashid

Der 30jährige Berufsboxer Artur Mann beendet seine Karriere. Der Cruisergewichtler und die Deutschlands Nr. 3 blickt auf eine beachtliche Bilanz von 17 Siegen in 18 Kämpfen zurück; 9-mal gewann er durch KO.

International machte er bereits als Amateur in Deutschland auf sich aufmerksam. Bei Deutschen Meisterschaften holte er mehrfach Medaillen und errang internationale Turniererfolge.

Nach über 5 Jahren Berufsboxen hängt er die Boxhandschuhe an den Nagel.

Den Abschluss seiner Karriere krönte er selbst mit einem vorzeitigen Sieg am 12.06.2020 bei der AGON-Boxgala in Berlin und einem beeindruckenden KO gegen Rad Rashid.

Die einzige Niederlage seiner Boxkarriere musste er im März 2019 gegen den Südafrikaner Kevin Lerena hinnehmen, der aktuell auf Platz 7 der Weltrangliste nach Version boxrec geführt wird und den Welttitel der IBO trägt.

Seit 2020 war Artur Mann beim Boxstall AGON Sports & Events unter Vertrag und wurde von O1NE Sports gemanagt. Management und Promoter wünschen Artur und seiner Familie alles Gute für die Zukunft, vor allem viel Gesundheit und einen guten Start in ein Leben ohne Boxring und Scheinwerferlicht!

0 comment

Wenn sie fortfahren, erklären sie sich mit der Benutzung von Cookies einverstanden. Weitere Infos

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Schließen